Deine Region geldfrei erlebenStartseite

Brandenburg geldfrei erleben

Stephi1 comment796 views
www.reisezoom.com

Brandenburg geldfrei erleben

Weiter geht es in der Serie deine Region geldfrei erleben, heute stellt Marc von Reisezoom.com seine Region Brandenburg vor. Marc ist Vater zweier Kinder und begeisterter Hobbyfotograf. Seine Werke, sowie viele hilfreiche Tipps könnt ihr auf seinem Blog bestaunen.

Sie sieht mein perfekter Tag in Brandenburg aus

Vollbremsung! Mit quietschenden Reifen komme ich zum Stehen. Glück gehabt, Kollision verhindert.
So geht es schon seit 1,5h – Stop and Go mit dem Fahrrad. Ich bin unterwegs im Briesetal, vor mir fährt mein 4-jähriger Sohn. Er hat die Vollbremsung für sich entdeckt.

Die Briese – ein kleines Flüsschen – entspringt dem Wandlitzer See. Zunächst fließt sie durch den Rahmer See, den Lubosee und bildet dann auf dem Weg Richtung Birkenwerder das schöne Briesetal.
Wir kommen nur langsam voran. Die Vollbremsungen sind das eine, die Natur das andere. Wir beobachten Enten, schauen uns die Bauwerke der Bieber an und sind überwältigt von der sumpfigen Landschaft. Aufgelockert wird unsere Tour durch kleine Waldspiele. Unser Favorit: Holz stapeln!

Nach einer weiteren Stunde kühlen wir uns im Briesesee ab. Der kleine See liegt beim Örtchen Briese, zwischen Borgsdorf und Birkenwerder. Es gibt eine Liegewiese einen Sandstrand und kaltes Wasser.
Sohnemann buddelt am Strand, während ich auf das Klingeln des Eisverkäufers warte, um endlich das erste Geld auszugeben. Er kommt nicht, vielleicht haben wir ihn verpasst, vielleicht wurde er an einem anderen Badesee in der Region aufgehalten.

Das ist eine von vielen Geschichten, die ich dir aus Brandenburg erzählen könnte. Brandenburg ist groß, klar gibt es dort vieles zu entdecken.
Brandenburg hat Wasser – es ist das wasserreichste Bundesland! – es hat Wälder, weite Heiden, es hat Städte und es hat den Ballungsraum Berlin!

  • Der Berliner Speckgürtel, in dem ich wohne, hat die beste Infrastruktur. Vieles ist mit der S-Bahn oder der Regionalbahn zu erreichen. Es gibt tolle Spielplätze, Wanderwege, Fahrradwege, Badeseen und vieles mehr. Eben alles, was der ruhesuchende Großstädter sich wünscht.
  • Auch das Briesetal liegt im Speckgürtel. Fährst du weiter raus, empfehle ich dir das Auto. Das Land ist dünner besiedelt, aber nicht weniger interessant. Im Norden ist die Mecklenburger Seenplatte (ja, die ist auch in Brandenburg), im Westen findest du den dunkelsten Ort der Bundesrepublik (Gülpe im Westhavelland), im Süden den Spreewald und die Lausitz mit den gefluteten Tagebaulöchern, im Osten den Oderbruch.
    In der Mitte liegt die Landeshauptstadt Potsdam, direkt daneben die Bundeshauptstadt Berlin.

Meine Favoriten in Brandenburg ohne Geld

Brandenburg hat viel mehr zu bieten als manch einer annimmt und ist definitiv einen Besuch wert. Und genau dieser Besuch muss dank der üppigen Ausflugsmöglichkeiten zu Wald und Wiesen kein Geld kosten.

 

Badeseen in Brandenburg

  • In Brandenburg gibt es sau viel Wasser und entsprechen viele Badestellen. Eine Liste der Naturbadestellen findest du hier.
  • Es gibt aber noch viel mehr. Mein Tipp: Wenn du im Sommer mit deinen Kindern unterwegs bist, nimm immer ein Handtuch mit!

Spielplätze in Brandenburg

Natur in Brandenburg

  • Meistens sind wir einfach nur draußen. Im Wald, an einem See oder am »Todesstreifen«. Der ehemalige Grenzstreifen zu West-Berlin hat bei uns im Wald eine sandige Landschaft hinterlassen. Das ist wie Strand ohne Meer! Unterwegs sind wir in der Regel mit dem Fahrrad (hier gibt es eine Radkarte) oder zu Fuß.
  • Komm, wir machen eine Schatzsuche! Geocaching ist Spaß für die ganze Familie und steht bei uns schon lange hoch im Kurs.
    Erstelle dir einen Account bei Geocaching.com und lade dir die App c:geo (Android) runter.
    Es gibt garantiert auch in deiner Nähe Caches!

Lost Places

  • Brandenburg ist voll von verlassenen Häusern, Schlössern und Militäranlagen. Kinder finden es total spannend, mitten im Wald auf verlassene Häuser zu stoßen.
    Achtung: Gehe nur zu Lost Places, die du schon kennst und bei denen du weißt, wo Gefahren lauern.

Städte

Ja, in Brandenburg gibt es auch Städte.

Industrie

  • Die Lausitz wird vom Tagebau dominiert. Ein Besuch des F60 Besucherberkwerks kann ich wärmstens empfehlen.
  • Beim Tagebau Welzow kannst du dir eine F60 in Aktion for free anschauen. Außerdem wird hier deutlich, wie brutal der Braunkohletagebau die schöne Landschaft zerstört.

Mein Fazit

Brandenburg ist toll und bietet unendlich viel zu entdecken. Ok, Berge fehlen 🙂
Das beste: Vieles kostet nichts oder nur wenig. Ein Auto ist aber emfehlenswert.

Du willst mehr über Brandenburg wissen? Dann melde dich bei Marc! Dir fällt noch ein Ziel in Brandenburg ein, welches hier geteilt werden sollte? Hinterlass einen Kommentar und ich melde mich. Deine Region war noch nicht dabei und du könntest dir vorstellen auch einen Gastbeitrag zu erstellen, egal ob Blogger oder Mutter/Vater, denn Experte bist du dann, wenn du etwas über deine Region zu sagen hast. Melde dich bei mir.

Hier geht es zu weiteren Regionen.

 

Stephi
Alleinerziehend.Reisesüchtig.Freiheitsliebend.Alternativ.

1 Comment

Leave a Response