Deine Region geldfrei erlebenStartseite

Dresden geldfrei erleben

Stephi3 comments2513 views

Ein perfekter Tag in Dresden geht auch ohne Geld

In der Serie „Deine Region geldfrei erleben“ geht es heute nach Dresden. Cindy ist alleinerziehende Mutter eines kleinen Jungen. Neben ihrer Tätigkeit als Erzieherin liebt sie vor allem eins, die gemeinsame Zeit mit ihrem Sohn. Warum sie dafür kein Geld benötigt, erzählt sie dir in diesem Beitrag.

Wenn der Hahn in Dresden kräht

Unser Tag am Wochenende beginnt meistens früh um 7 Uhr. Ein leckeres Frühstück und dann geht es raus. Und Nein! Nicht gleich mitten auf die Straße, gleich um die Ecke haben wir die Kiesgrube. Viele nutzen sie für sportliche Aktivitäten.

Für uns ist es ein kleiner Erholungsort. In der Kiesgrube kann man nach einer ausgedehnten Brombeeren-Zwischenmahlzeit auch wunderschön baden gehen. Nehmt hier lieber Badeschuhe mit, die Steine können unangenehm werden. Mit Enten um die Wette schwimmen, kann einen kein Schwimmbad bieten, hier ist es keine Seltenheit.

Nach ca. 2-3 Stunden Spaziergang mit einer Abkühlung, geht es nach Hause für ein Mittagschläfchen, um danach in die Neustadt von Dresden zu spazieren. Ein buntes Viertel, so vielfältig wie niergendwo anders.
Ins Panama, ein Reich für Kinder! Es gibt einiges an Tieren (Pferde, Ziegen, Schafe, Meerschweinchen,..). Die Kinder können sich hier frei entfalten, eigene Bauwerke erschaffen. Zusätzlich gibt es kostenlose Programme von den Sozialarbeitern. Nach einen spannenden Tag im Panama, einem Erlebnishof mit Tieren, geht es wieder zurück nach Hause, wo wir uns die tollsten Erlebnisse des Tages nochmal erzählen.

Kostenlose Bademöglichkeiten in und um Dresden

Kostenlose Angebote für Kinder in Dresden

  • Spielwiese (in Weißig). Dort können Kinder in ihrer Freizeit Tiere versorgen, Buden bauen, kreativ sein oder spielen . Zu den Öffnungszeiten betreuen drei Pädagogen den Platz und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Kinder- und Jugendbauernhof Nickern. Die Kinder können hier Tiere beobachten (Pferde, Hühner, Ziegen, Schweine, Hasen), Spielen, toben, an der Pferdegruppe und an Projekten teilnehmen.
  • Eselsnest. Die Kinder können hier mit den Eseln arbeiten: pflegen, putzen, Füttern und die Esel trainieren. Außedem haben die Kinder die Möglichkeit Buden zu bauen, zu spielen, zu töpfern, backen und kochen. Es gibt eine Fahrradwerkstatt und das Eselsnest ist ganzjährig geöffnet.
  • Panama. Die Kinder (ab 6 Jahren) können im Panama an verschiedenen kostenfreien Angeboten in den Bereichen: Handwerk, Tiere, Bauen, Basteln, Toben, Spielen und vieles mehr teilnehmen.

Spielplätze in Dresden

  • Albertpark. Montag bist Freitag bietet der Albertpark ein vielseitiges, offenes und naturnahes Sport-, Spiel- und Kreativangebot an. Dazu gehören z.B. Bogenschießabenteuer, Kochen und Backen über dem Lagerfeuer, Schatzsuchen durch die Dresdner Heide. Außerdembestehen gute Chancen wilde Tiere wie Rehe und Co zu sichten.
    Die Angebote sind überwiegend kostenfrei.Im Waldgehege kann man Damhirsche und Mufflons beobachten.
  • Waldspielplatz Kleinschachwitz. Einen informativen Bericht dazu findest du auf dd4kids.de.
  • Eine Liste der 10 schönsten Spielplätze in Dresden findest du hier.
    ..

Natur in Dresden

  • Dresdner Heide (wunderbar zum Wandern). Auf sachsen-erkunden.de gibt es tolle Asuflugsziele, auch in die Dresdner Heide.
  • Großer Garten, ein imposantes Fleckchen Erde in Dresden mit Schloss und alter Dampflok.
  • Was gibt es wohl schöneres als einen Spaziergang an der Elbe. Lies hier, was du dort alles erleben kannst.
  • Der Botanische Garten ist besonders in Dresden einen Ausflug wert.
  • Die wohl schönste geldfreie Alternative bietet für mich die sächsische Schweiz. Neben vielen Wandermöglichkeiten, gibt es auch immer wieder kostenlose Veranstaltungen im Nationalpark.

Kultur in Dresden

Was sind deine schönsten Ecken in Dresden? Teile sie mit uns und anderen und helfe die Welt ein wenig von Geld zu befreien. Hinterlasse ein Kommentar und wir nehmen deine Ergänzungen zu Dresden gerne mit auf.

Dresden aus der Luft betrachtet……..

 

Deine Region war noch nicht dabei? Du hast Lust auch Expertin für deine Stadt zu werden? Kein Problem, melde dich bei mir unter Stephanie@freileben.net.

Stephi
Alleinerziehend.Reisesüchtig.Freiheitsliebend.Alternativ.

3 Comments

Leave a Response