AsienStartseite

Koh Lanta, die wohl kinderfreundlichste Insel in der Andameensee

Stephi4 comments7235 views
Koh Lanta, kinderfreundlichste Insel

Auf der Suche nach der perfekten Insel in Thailand traf ich Koh Lanta

Auf der Suche nach einem perfekten Familienurlaub? Der Traum von Südostasien reizt schon gewaltig oder? Ist Thailand mit Kindern machbar und wo ist es am schönsten? Westküste oder Ostküste? Region Krabi oder Koh Samui? Und gibt es das Paradies auch für den Nachwuchs? Die Antwort lautet ganz klar JA. Wir haben es hautnah erlebt und einen unser tollsten Urlaube auf der wohl kinderferundlichsten Insel Koh Lanta verbracht.

Was macht Koh Lanta so kinderfreundlich?

Aber was genau macht diese Insel eigentlich so besonders? Einfach alles! Neben den wirklich traumhaften Sonnenuntergängen, den feinsten Sand und diese besondere thailändische Gastfreundschaft, der sich wohl niemand entziehen kann, gibt es einen Strand, der in ganz Thailand für seine Beliebtheit bei Kindern besonders bekannt ist. Der Klong Dao Beach. Das Wasser fällt hier sehr flach ab und ist angenehm temperiert, der Sand ist perfekt zum Sandburgen bauen und als besonderes Highlight gibt es Ebbe und Flut und die Kinder lieben es, den Wattboden zu erkunden, Einsiedlerkrebse zu jagen und dabei den Zykaden zu lauschen. Jannik schliesst sich gleich den Einheimischen an und hilft ihnen fleißig beim Muschelsammeln. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es ihm wirklich klar ist, dass vieleicht genau diese Muscheln noch am Abend auf seinen Teller landen.

Unterkunft in erster Reihe

Entlang des Strandes gibt es tolle und besonders familienfreundliche Bungalow- und Hotelanlagen, die gerade für die Kleinsten wegen der direkten Strandlage ein Paradies sind. Sowohl ein entspannter Urlaub am Strand als auch ein Aktivurlaub mit Schnorcheltouren zu den vorgelagerten kleinen Inseln, Trekkingtouren in die Mangrovenwälder oder zu den vielen Wasserfällen im Inselinneren, sind auf Koh Lanta mit Kindern absolut kein Problem. Eine Schnorcheltour mit Kleinkind klingt fast unmöglich? Ist es aber nicht. Schon allein die Fahrt auf einem Longtailboot der sogenannten Seezigeuner ist ein Abenteuer für sich und während ich den Meeresboden erkunde, sitzt Jannik freudestrahlend auf meinen Rücken und geniesst eine ganz besondere Schnorchelerfahrung. Mit einer großen Tauchbrille, die wir ins Wasser halten, hat auch er die Möglichkeit, Nemo und Co unter Wasser zu bestaunen. Was mag es wohl schöneres für ein Kleinkind geben, als ein Ritt auf den Eltern im traumhaft türkisfarbenen Wasser?

Abendgestaltung auf Koh Lanta

Mit den tollsten Eindrücken beenden wir den Abend mit einem Spaziergang am Strand und treffen jede Menge andere Familien, haben die Qual der Wahl für die leckersten Seafoodbarbecues direkt am Strand. Für Jannik und die anderen Kinder hat fast jeder Lokalbesitzer kleine Rutschen, Wippen oder Schaukeln aufgebaut. Einige Lokale bieten Karaoke an, andere lassen tolle Musik im Hintergrund laufen und wieder andere legen gar Matten auf den Boden und bezaubern die Gäste mit der Show eines Feuerschluckers. In jedem Fall hat der Nachwuchs hier, auf Koh Lanta, immer Kinder um sich.

Fazit

Auf meiner Rundreise durch Thailand, hat es in erster Linie Jannik hier am besten gefallen. Gleich nach dem Aufwachen griff er zu Eimer und Schaufel und hat damit ganz klar signalisiert, Frühstückfällt aus, Koh Lanta will von mir entdeckt und umgegraben werden 😉 Wer also glückliche Kleinkinder inmitten von einheimischen Speilgefährten sehen möchte, der bucht seinen nächsten Thailandurlaub auf Koh Lanta.

Auch alleine reisen mit Kind war absolut kein Problem.

Stephi
Alleinerziehend.Reisesüchtig.Freiheitsliebend.Alternativ.

4 Comments

    1. Hallo Bianca,
      entschuldige die späte Antwort. hatte ein paar technische Probleme hier. ich war seinerzeit im Khlong Dao Beach Resort, was aufgrund der vielen Rentner nicht sehr kinderfreundlich war. Das Preis- Leistungsverhältnis war aber super und die Location auch ziemlich super. Habe gehört das Bananaresort nebenan soll schön sein. Wie auch immer, empfand den gesamten Strandabschnitt Khlong Dao Beach sehr schön für Kinder und es toben auch viele Familien rum. Also würde ich schon schauen, dort etwas zu finden. Gerne nehme ich deine Empfehlung im Anschluss eurer Reise mit auf.

Leave a Response